FANDOM


Kinder der Apokalypse ist das erste Buch der Die großen Kriege-Trilogie.

KlappentextBearbeiten

Die Apokalypse hat stattgefunden, die moderne Zivilisation liegt in Trümmern. Luft, Wasser und Boden sind von Giftgas und Radioaktivität verseucht. Wer es nicht geschafft hat, sich rechtzeitig in einen der wenigen, stark befestigten Zufluchtsorte zu retten, muss versuchen, in einer Welt zu überleben, in der nur noch das Recht des Stärkeren zählt. Einer Welt, in der Mutanten und Veränderte den Menschen ihren Platz streitig zu machen suchen. Doch es gibt auch Hoffnung, denn zugleich mit diesen Schrecken der Vergangenheit sind auch uralte Kräfte des Guten wieder zum Leben erwacht, die den Kindern der Apokalypse in ihrem letzten Kampf beistehen könnten …

Handlung Bearbeiten

...

Charaktere Bearbeiten

Hauptcharaktere:

  • ...
  • ...


Nebencharaktere:

  • ...
  • ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki